Leistungen

.

Grundleistungen

  • Geregeltes Aufnahmeverfahren

  • Aufsicht und Betreuung

  • Teilhabe am Gemeinschaftsleben

  • Gestaltung von Gruppenatmosphäre und Wohnumfeld

  • Alltägliche Versorgung

  • Freizeitgestaltung

  • Schaffung und Voraussetzung für eine gesunde körperliche Entwicklung

  • Einübung lebenspraktischer Fertigkeiten

  • Sozial-emotionale Förderung der Persönlichkeitsentwicklung

  • Förderung des Sozialverhaltens

  • Entwicklungsdiagnostik, Hilfeplanung

  • Familiensystemische Arbeit mit der Herkunftsfamilie

  • Vorbereitung einer Rückführung in die Herkunftsfamilie

  • Wechsel der Betreuungsform

  • Anregung und Förderung zur Verselbständigung

  • Übergang in das Betreute Wohnen

  • Nachbetreuung

  • Klientenbezogene Verwaltungsarbeiten

  • Partizipation und Beschwerdemanagement

Zusatzleistungen

  • Besonders betreuungsintensive und familientherapeutische Leistungen, face to face Fachleistungen, müssen im Einzelfall in Form von Zusatzleistungen ergänzt werden.